Effekte-Panel | Wondershare FilmoraPro Guide

Effekte-Panel

Nach einem bestimmten Effekt suchen

FilmoraPro verfügt über eine umfangreiche Bibliothek mit Video- und Audioeffekten, auf die Sie über das Effekte-Panel leicht zugreifen können. Diese Effekte sind in Ordnern organisiert. Im Effektbereich werden auch die gespeicherten Voreinstellungen angezeigt.

Die Suchleiste kann verwendet werden, um Effekte nach Namen zu suchen. Ihnen werden alle Effekte angezeigt, die das von Ihnen eingegebene Wort enthalten. Das Dropdown-Menü unter Alles anzeigen ermöglicht es Ihnen, Ihre Suche einzuschränken, indem Sie nur bestimmte Arten von Effekten (z.B. Audio-Übergänge) anzeigen.

Effekte hinzufügen & anpassen

Sobald Sie einen Effekt gefunden haben, den Sie in Ihrem Projekt verwenden möchten, ziehen Sie ihn per Drag & Drop auf einen Clip in der Zeitleiste. Gehen Sie dann zum Bedienfeld und Sie sehen alle Effekte, die Sie auf einen ausgewählten Clip angewendet haben, unter Effekte.

Um die Eigenschaften eines Effekts zu sehen, klicken Sie auf das Dreieckssymbol neben dem Namen des Effekts. Sie können die Werte verschiedener Eigenschaften ändern, um den Effekt zu bearbeiten.

Die Methode zum Ändern eines Wertes hängt von der Eigenschaft ab. Einige Eigenschaften ermöglichen es Ihnen, Werte zu ändern, indem Sie einen Schieberegler nach links oder rechts ziehen, während andere über Drehräder oder durch die Eingabe neuer Zahlen angepasst werden.

Voreinstellungen

Es gibt zwei Arten von Voreinstellungen in FilmoraPro.

Effekte-Voreinstellungen

Einige Effekte verfügen über Voreinstellungen, auf die Sie über das Voreinstellungen-Menü im Bedienelemente-Panel zugreifen können. Voreinstellungen ändern nur die Werte ihrer eigenen Effekte und haben keinen Einfluss auf andere Effekte, die auf denselben Clip angewendet werden.

Benutzerdefinierte Voreinstellungen

Benutzerdefinierte Voreinstellungen können für einen einzelnen Effekt oder für eine Kombination mehrerer Effekte gespeichert werden. Sobald sie gespeichert sind, können Voreinstellungen für Clips innerhalb desselben Projekts oder für verschiedene Projekte verwendet werden.

Übergänge

FilmoraPro verfügt über eine Vielzahl von Übergängen. Sie können Übergänge zwischen benachbarten Clips anwenden oder sie an den Anfang und das Ende von Clips anfügen.

Übergänge in FilmoraPro befinden sich im Effekte-Panel. Sie können per Drag & Drop aus dem Panel auf die Zeitleiste gezogen werden. Jeder Übergang, den Sie zu Ihrem Projekt hinzufügen, kann im Bedienelemente-Panel angepasst werden.

Besuchen Sie die Seite für Übergänge, um mehr zu erfahren.