Medien organisieren | Wondershare FilmoraPro Guide

Medien organisieren

FilmoraPro bietet eine Reihe von Möglichkeiten, Ihr Medienpanel zu organisieren, auch wenn Sie mit einer großen Anzahl von Dateien arbeiten.

Listenmodi

In der oberen rechten Ecke des Medienpanels befinden sich die Symbole Listenmodus und Vorschaumodus. Wenn Sie den Listenmodus aktiviert haben, sehen Sie nur die Dateinamen der importierten Medien. Dieser Modus kann Ihnen helfen, mehr Ihrer Dateien zu sehen und schneller darauf zuzugreifen. Wenn Sie den Vorschaumodus aktiviert haben, sehen Sie die Dateinamen der importierten Medien zusammen mit einem Miniaturansichtsbild. Obwohl dieser Modus Ihnen visuell mehr Informationen bietet, macht er die Dateien in Ihrem Medienpanel umfangreicher.

Anordnen und Gruppieren von Medien

Alle Elemente im Medienpanel können nach ihren Namen oder nach ihrem Dateityp angeordnet werden. Sie können auch nach Ordnern oder Medientypen gruppiert werden. Durch Klicken auf das Symbol Sortieren können Sie die Elemente in Ihrer Liste in aufsteigender oder absteigender Reihenfolge sortieren.

Nach Medien suchen

Die Suchleiste, die sich oben im Medienpanel befindet, ermöglicht es Ihnen, Medieninhalte zu finden, indem Sie deren Namen eingeben. Während der Eingabe werden alle relevanten Suchergebnisse unten aufgelistet.

Ordner erstellen und verwalten

Das Symbol für die Erstellung eines neuen Ordners befindet sich in der unteren linken Ecke des Medienpanels. Klicken Sie darauf, um einen neuen Ordner zu erstellen. Wenn Sie Medienobjekte per Drag-and-Drop über das Symbol ziehen, wird auch ein neuer Ordner mit diesen Medienelementen erstellt.

Alle Elemente im Medienbereich können in verschiedene Ordner verschoben werden, aber der Gruppenmodus muss auf Ordner eingestellt sein, damit Sie alle vorhandenen Ordner im Medienbereich sehen können. Alle Mediendateien und Ordner können umbenannt werden, indem Sie mit der rechten Maustaste darauf klicken und die Option Umbenennen aus dem Menü auswählen oder die Taste F2 auf der Tastatur drücken.