Text und Titel erstellen | Wondershare FilmoraPro Guide

Text und Titel erstellen

Hier erfahren Sie, wie Sie Text und Titel in FilmoraPro hinzufügen können:

Neue Textebenen erstellen 

Texteigenschaften wie Schriftart und Farbe werden im Menü Text geändert, aber der Text muss dafür im Viewer mit dem Textwerkzeug erstellt werden.

Das Symbol für das Textwerkzeug sieht aus wie ein 'T' und befindet sich unterhalb des Viewers. Klicken Sie darauf, um Ihren Mauszeiger in das Textwerkzeug zu verwandeln, und klicken Sie dann auf den Bereich des Viewers, in dem Sie mit der Texteingabe beginnen möchten.

Ihre neue Textebene wird in einer neuen Spur in Ihrer Zeitleiste angezeigt.

Titel importieren

FilmoraPro verfügt über eine Vielzahl von vordefinierten Titeln, die Sie über das Medienpanel importieren können.

Klicken Sie im Medienpanel auf den Pfeil neben Importieren und wählen anschließend Titel aus dem Untermenü aus, um eine Liste der Textstile anzuzeigen. Wählen Sie den gewünschten Titel aus und klicken auf "Importieren", um ihn zum Medienpanel hinzuzufügen. Von dort können Sie den Titel auf die Zeitleiste ziehen.

Text bearbeiten

  • So ändern Sie, was in Ihrem Text steht: Wählen Sie das Textwerkzeug mit dem Symbol "T" aus und klicken Sie in Ihr Textfeld, um mit der Bearbeitung zu beginnen.
  • So ändern Sie Ihren Textstil: Im Textpanel finden Sie die Einstellungen, mit denen Sie Schriftart, Größe, Abstand und Farbe Ihres Textes ändern können.

Sie müssen Ihren Text im Viewer markiert haben, um seine Eigenschaften zu ändern.

  • So fügen Sie Ihrem Text einen Rand hinzu: Erhöhen Sie den Wert der'Strichstärke' (das Symbol sieht aus wie ein hohles 'T').
  • So machen Sie entweder Ihren Text oder seinen Rand transparent: Klicken Sie auf das karierte Symbol neben dem Pipettenwerkzeug, das entweder mit Textfarbe oder Rahmenfarbe versehen ist.

Text animieren

Es gibt zwei Möglichkeiten, Text in FilmoraPro zu animieren:

  • Textanimationen verwenden

Suchen Sie den Animationen-Ordner im Effekte-Panel und ziehen Sie die Animation, die Sie anwenden möchten, auf Ihre Textebene in der Zeitleiste. Sie können die Eigenschaften der Animation über das Bedienelemente-Panel anpassen.

  • Keyframes verwenden

Wählen Sie Ihren Text in der Zeitleiste aus und öffnen Sie das Panel Bedienelemente. Von hier aus können Sie Ihren Text mit Hilfe von Keyframes animieren.

Die Eigenschaften der Liste unter Bedienelemente > Umwandeln haben alle graue Kreise daneben. Um das Keyframing für eine Eigenschaft einzuschalten, klicken Sie auf den Kreis, um ihn weiß zu machen, und setzen Sie Ihren ersten Keyframe.

Während der gesamten Dauer Ihrer Textebene können Sie neben Eigenschaften, bei denen das Keyframing eingeschaltet ist, weiterhin neue Werte eingeben. Jedes Mal, wenn Sie den Wert neben einer Eigenschaft mit einem weißen Kreis ändern, wird ein neuer Keyframe gesetzt. Ihr Text wird sich zwischen Keyframes mit unterschiedlichen Werten bewegen, vergrößern, drehen oder überblenden.