Filmora9 Basic Video Tutorial

Beherrschen Sie die Grundlagen und machen Sie erstaunliche Videos. Lernen Sie Filmora9 mit diesen Tutorials.

Ep. 18 Reparieren von Videoclips in Filmora9

Bei - May 25,2020 9:17 am

Im heutigen Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihre Clips mit Hilfe der Filmora9-Funktionen Stabilisierung, Objektivkorrektur, automatische Verbesserung, Drehen und Rauschunterdrückung schnell korrigieren können.

Video-Stabilisierung

Einige Aufnahmen, die Sie mit Ihrem Smartphone oder Ihrer Actionkamera machen, werden nicht perfekt still sein, was aber nicht bedeutet, dass Sie sie nicht trotzdem im Endschnitt des Videos, das Sie in Filmora9 drehen, verwenden können.

Um mit der Stabilisierung eines verwackelten Videos zu beginnen, müssen Sie nur auf den Videoclip doppelklicken, den Sie auf der Zeitachse platziert haben, und zum Bearbeitungsfenster auf der linken Seite des Bildschirms wechseln.

  Filmora9 Video Editing Tab

Die Registerkarte Video enthält mehrere Menüs wie Transform, Komposition oder Chroma-Key. Suchen Sie einfach das Stabilisierungsmenü, erweitern Sie es und klicken Sie auf das Kontrollkästchen daneben.

Nachdem Sie auf das Kontrollkästchen geklickt haben, beginnt Filmora9 mit der Analyse Ihres Filmmaterials, was bedeutet, dass der Videoeditor automatisch Teile der Aufnahme erkennt, die stabilisiert werden müssen.

  Filmora9 Video Stabilization

Nachdem die Analyse des Filmmaterials abgeschlossen ist, zoomt Filmora9 Ihre Aufnahme leicht heran, um Artefaktprobleme zu beseitigen, die an den Rändern der Aufnahme auftreten. Mit dem Schieberegler "Stufe glätten" können Sie wählen, wie stark Sie heranzoomen möchten, um alle Spuren von Artefakten zu entfernen.

Objektiv-Korrektur

Mit Weitwinkelobjektiven aufgenommene Videos können manchmal Verzerrungen enthalten. Dieses Problem tritt häufig bei Videos auf, die mit Action-Kameras aufgenommen wurden, die die Ränder einer Aufnahme verzerren.

Das Objektivkorrektur-Tool von Filmora9 bietet eine schnelle Lösung für dieses Problem. Um darauf zuzugreifen, müssen Sie nur auf einen Videoclip doppelklicken, der eine Linsenverzerrung enthält, nachdem Sie ihn zur Zeitachse hinzugefügt haben, und zum Bearbeitungsfenster gehen.

  Filmora9 Lens Correction

Suchen Sie das Objektivkorrekturmenü, überprüfen Sie, ob das Kontrollkästchen daneben aktiviert ist, und wählen Sie dann das Kameramodell, auf dem das zu bearbeitende Material aufgenommen wurde, aus dem Aufklappmenü Modell wählen.

Im untenstehenden Aufklappmenü können Sie die gleiche Auflösung wählen, die Sie beim Aufnehmen des Videoclips verwendet haben. Wenn Sie fertig sind, können Sie den Schieberegler Stufe anpassen verwenden, um die Objektivkorrektur durchzuführen.

Auto-Verstärkung

Wenn Sie den Kontrast eines Videos verbessern oder die Farben lebendiger und den Bildformer formen möchten, dann sollten Sie die Option Auto Enhance verwenden.

Sie können auf diese Funktion zugreifen, indem Sie zum letzten Menü in der Registerkarte Video navigieren, das auf dem Bildschirm erscheint, sobald Sie auf einen Videoclip doppelklicken. Nachdem Sie die Option Auto Verstärkung durch Klicken auf das Kontrollkästchen daneben aktiviert haben, können Sie mit dem Schieberegler Menge die Intensität des Effekts auswählen.

  Filmora9 Auto Enhance

Orientierung korrigieren

  Filmora9 change  Transform

Falls Sie mit Ihrem Telefon ein horizontal ausgerichtetes Video aufgenommen haben, können Sie Filmora9 verwenden, um die Ausrichtung eines Videos zu ändern. Platzieren Sie einfach einen Clip, den Sie drehen möchten, auf der Zeitachse und doppelklicken Sie darauf. Anschließend sollten Sie das Menü "Transformieren" aufrufen und die Schieberegler "Rotation" und "Skalieren" verwenden, um die Orientierung eines Videos zu fixieren.

Enträuschen

Das Aufnehmen von Audioaufnahmen im Freien kann oft schwierig sein, besonders wenn man keinen Zugang zu professionellen Audioaufnahmegeräten hat. Die Entrauschen-Funktion von Filmora9 kann Zisch-, Wind- und Brummgeräusche reduzieren oder ganz eliminieren, aber Sie sollten bedenken, dass Sie die Funktion nicht zum Entfernen von Stimmen verwenden können.

  Filmora9  Remove Background Noise

Sobald Sie eine Audiodatei auf der Zeitachse platziert haben, sollten Sie darauf doppelklicken, um die Registerkarte "Audiobearbeitung" aufzurufen. Sie können das Entrauschen am unteren Rand der Registerkarte sehen. Nachdem Sie es lokalisiert haben, müssen Sie nur noch sicherstellen, dass die Option Hintergrundgeräusche entfernen aktiviert ist, indem Sie auf das Kontrollkästchen daneben klicken.

Mit dem Schieberegler unten können Sie die Intensität auf Schwach, Mittel oder Stark einstellen, je nachdem, wie viel Rauschen Sie entfernen möchten, und Filmora9 reduziert automatisch den Geräuschpegel des Hintergrundrauschens in Ihrem Audioclip.