Wondershare Filmora
Das beste Videobearbeitungsprogramm für Reisevideos
  • Einsteigerfreundliche Videobearbeitung für Windows & Mac
  • 800+ Effekte wie z.B. Übergänge & Overlays für beeindruckende Videos.
  • In wenigen Klicks Videos bearbeiten, schneiden, vertonen & mit Musik unterlegen.
  • Einfaches Erstellen von Diashow-Videos mit Urlaubsfotos

Das beste Reisekamera und Action-Cam Zubehör für den Urlaub

Stellen Sie sich vor, Sie machen endlich Ihren wohlverdienten Traumurlaub und möchten die schönen Momente in Videos und Fotos für die Ewigkeit festhalten. Doch der Akku macht schlapp, weil Sie keinen Ersatz eingesteckt haben, die Speicherkarte ist mal wieder randvoll und zu allen Überfluss werden Sie von monsunartigen Regenfällen überrascht, der Ihrer Kamera den Rest gibt. Dieses Horrorszenario lässt sich mit der richtigen Planung und Ausrüstung einfach vermeiden. Wir haben das beste Zubehör für Reisekameras und Action-Cams für Sie zusammengestellt, damit Sie Ihren Urlaub entspannt in kreativen Reisevideos und Fotos dokumentieren können. Für den Fall, dass Sie noch auf der Suche nach einer passenden Kamera sind, empfehlen wir Ihnen unsere Artikel zu den besten Reisekameras für jede Gelegenheit und den besten Action-Kameras 2018.


  • Teil 1: Das beste Zubehör für Reisekameras
  • Teil 2: Das beste Reisezubehör für Action-Cams
  • Teil 1: Das beste Zubehör für Reisekameras

    Kameras sicher transportieren

    Die teure und empfindliche Technik von Reisekamera möchte geschützt werden. Daher empfiehlt es sich, in eine Kameratasche oder für den Fall, dass Sie eine große DSLR-Kamera für den Urlaub nutzen, in einen Kamerarucksack zu investieren. Sie können zwischen unzähligen Anbietern und Produkten wählen, wichtig sind allerdings folgende Kriterien:


    • Wetterfest: Die Tasche oder der Rucksack sollte auch bei Starkregen nicht sofort durchweichen.
    • Stoßfest: Idealerweise bietet die Tasche Polsterung, die die Reisekamera vor Fallschäden bewahrt.
    • Ausreichend Stauraum: Wenn Sie mehrere Objektive mitführen, sollte die Tasche oder der Rucksack genügend Platz bieten, um diese sicher zu verstauen. Separate Fächer für Fotozubehör wie Speicherkarten und Reinigungstücher können sich als äußerst praktisch erweisen.
    • kameratasche

      Um Ihre Kamera vor hoher Luftfeuchtigkeit zu schützen, empfiehlt es sich einige Packungen Silica Gel in Ihre Tasche zu legen. Diese finden Sie für gewöhnlich in der Verpackung Ihrer Kamera oder in denen von anderen technischen Geräten. Nicht in Ihrer Kameratasche fehlen sollten Mikrofasertücher, mit denen Sie Ihr Kameraobjektiv säubern können.

      silicia gel

      Wenn Sie Ihre Reisekamera zur Aufnahme bereit herumtragen, können Sie sie mit einem Kameragurt vor Schäden durch Herunterfallen bewahren.

      kameragurt

      Stromversorgung der Kamera sicherstellen

      Nichts ist ärgerlicher als ein leerer Akku, wenn Sie gerade das perfekte Motiv vor Augen haben. Zum Glück gibt es Fotozubehör, mit dem Sie die Stromversorgung Ihrer Kamera sicherstellen können.

      Die einfachste Variante ist, genügend Ersatzbatterien für Ihre Kamera einzupacken. Mit einem externen Ladegerät können Sie gleich mehrere Akkus auf einmal aufladen. Sie müssen nicht zwangsläufig teure Originalbatterien des Kameraherstellers verwenden. Oftmals finden Sie günstigere Angebote von Drittherstellern, die mit Ihrer Kamera kompatibel sind. Vermeiden sollten Sie allerdings billige Fälschungen, die Ihre Reisekamera im schlimmsten Fall beschädigen können.

      ersatzakkus

      Eine Alternative zu Ersatz-Akkus stellen sogenannte Powerbanks dar. Diese in kompakten Gehäusen mit USB-Anschluss untergebrachten Lithium-Ionen-Batterien haben den Vorteil, dass Sie nicht nur Ihre Kamera, sondern auch Ihre anderen Geräte wie Ihr Smartphone damit aufladen können. Die Powerbank sollte ausreichend Kapazität haben, wir empfehlen mindestens 10,000 mAh oder mehr.

      powerbank

      Fotos und Videos auf Speichermedien sichern

      In Zeiten von 8k-Fotos und 4k-Videos ist auch die Speicherkarte mit der größtmöglichen Speicherkapazität schneller voll als man denkt. Es lohnt sich daher mehrere SD-Karten mit in den Urlaub zu nehmen, um niemals in Gefahr zu laufen, keinen freien Speicherplatz mehr zu haben. Ein sicherer Aufbewahrungsort ist eine spezielle Schutzhülle für Speicherkarten.

      sd karte

      Noch mehr Fotos und Videos passen auf eine externe drahtlose Festplatte, wie z.B. die Seagate Wireless Plus oder die WD My Passport Wireless Pro. Diese tragbaren Festplatten können Sie auch ohne externe Stromversorgung nutzen, im Ihre Aufnahmen zu sichern. Übertragen können Sie Ihre Daten je nach Modell via WLAN, integrierten Kartenlesegerät und USB.

      wd my passport wireless pro

      Wenn Sie Ihre Reisefotos und Videos noch während des Urlaubs bearbeiten möchten, lohnt es sich ein Notebook mitzunehmen. Ultrabooks und Macbook Airs sind besonders leicht und flach, was sie zu besonders geeigneten Reisebegleitern macht.

      Zubehör für bessere Fotos und Videos

      Bessere Fotos bzw. Videos können Sie mit Kamerafiltern erstellen, die Sie am Objektiv von Reisekameras und Action-Kameras befestigen. Die meisten DSLR-Kameras und diverse Action-Cams bieten diese Möglichkeit. Es gibt verschiedene Filter für unterschiedliche Anwendungsbereiche. So schützen beispielsweise UV-Filter die Frontlinse und ND-Filter lassen das Bild dunkler erscheinen. Sogenannte Polifilter kommen zum Einsatz, um Reflexionen auf dem Wasser oder in Fenstern zu entfernen. Kamerafilter gibt es oftmals als Set zu kaufen. Sie sollten allerdings etwas Geld in die Hand nehmen, da sich billige Filter negativ auf die Bildqualität auswirken können.

      kamerafilter

      Stative ermöglichen stabile Videos und Fotos mit langer Belichtungszeit. Auf Reisen will man allerdings kein sperriges Kamerastativ mit sich herumtragen. Abhilfe schaffen sogenannten Ministative oder für gehobene Ansprüche sogenannte Reisestative, die wenig wiegen und sich auf eine kompakte Größe zusammenklappen lassen.

      kamerastativ

      Teil 2: Das beste Zubehör für Action-Cams

      Halterungen für Action-Kameras

      Action-Kameras sind perfekt dafür geeignet, in jeder Situation zu filmen – egal ob auf dem Mountainbike, Surfbrett, oder auf dem Rücken eines Hundes. Möglich machen dies spezielle Halterungen, die die Action-Kamera auch in extremen Situationen in Position halten. Hier sind einige Beispiele für Halterungen, die Sie für Ihre Action-Cam nutzen können.

      Gimbals sind spezielle Halterungen, die verwackelte Kameraführung ausgleichen. Die oftmals in Drohnen verwendete Stabilisierungstechnik ermöglicht stabile und ruckelfreie Videos. Einige Gimbals, wie beispielsweise der EVO GP 3 für GoPro-Kameras, können die Action-Cam zudem beim Betrieb aufladen.

      gimbal

      Falls Sie in einigen Situationen keine Möglichkeit haben, einen Gimbal in der Hand zu halten, können Sie auch auf einen Tragegurt oder ein Kopfband zurückgreifen. Sollten Sie bei der Videoaufnahme einen Helm tragen, beispielsweise beim Snowboarden, lohnt es sich eine spezielle Helmhalterung für Ihre Action-Kamera anzuschaffen.

      action cam helmhalterung

      Sie möchten Ihre Action-Cam als Dashcam in Ihrem Auto oder auf Ihrem Motorrad verwenden? Auch für diesen Zweck gibt es spezielle Fahrzeughalterungen, mit denen Sie Ihre Kamera sogar außen am Auto befestigen können, um besonders dramatische Videos aufzunehmen.

      action cam autohalterung

      Eine der außergewöhnlichsten Halterungen ist die GoPro Fetch Dog Harness. Diese GoPro-Halterung ermöglicht es Ihnen, Videos aus der Perspektive Ihres Hundes zu filmen.

      gopro fetch

      Ebenfalls alles andere als gewöhnlich ist die Surfbretthalterung, die Sie besonders cool beim Wellenreiten in Szene setzt.

      action cam surfbretthalterung

      Fernbedienung für Action-Cams

      Es ist nicht in jeder Situation möglich, die Action-Kamera über das integrierte Touch-Display oder die Tasten zu bedienen. Abhilfe schaffen Fernbedienungen, die als optionales Zubehör für die meisten modernen Action-Cams angeboten werden. Diese lassen sich meist als Armband tragen und können die Funktionen der Kamera über Touch, Sprachbefehle, oder Tasten steuern.

      fernbedienung für gopro

      Drohne mit Action-Kamera nutzen

      Das ultimative Zubehör für Action-Cams stellen Kameradrohnen wie z.B. die GoPro Karma dar. Voraussetzung dafür ist allerdings, dass die Drohne die Anbringung externer Kameras unterstützt und das zusätzliche Gewicht tragen kann. Eine Drohne ermöglicht völlig neue Perspektiven für Ihre Reisevideos und Fotos.

      gopro karma

      Sie fliegen in den Urlaub? Dann sollten Sie unbedingt die Bestimmungen Ihrer Fluggesellschaft durchlesen. So dürfen beispielweise Ersatzbatterien für Ihre Kamera nur im Handgepäck und in angemessenen Mengen mitgeführt werden. Die gilt auch für Drohnen, in denen ein Lithium-Polymer-Akku verbaut ist. Dieser wird oftmals als Gefahrgut eingestuft, wodurch die Mitnahme von Drohnen meistens nur im Handgepäck erlaubt ist.

Apr 19,2018 0:39 am
Kommentieren

Sie haben produktbezogene Fragen? Dann wenden Sie sich bitte direkt an unseren Kundenservice >>

Das könnte Ihnen auch gefallen
Filmora scrn

Mit dem praktischen Bildschirmaufnahme-Tool können Sie Gaming- & Tutorial-Videos ganz einfach aufnehmen.

Kostenloser Download Kostenloser Download
Wondershare filmora

Erstaunliche Videos einfach mit den umfassenden Bearbeitungswerkzeugen Filmoras erstellen.

Kostenloser Download Kostenloser Download