Wondershare Filmora
Das beste Videobearbeitungsprogramm für Reisevideos
  • Einsteigerfreundliche Videobearbeitung für Windows & Mac
  • 800+ Effekte wie z.B. Übergänge & Overlays für beeindruckende Videos.
  • In wenigen Klicks Videos bearbeiten, schneiden, vertonen & mit Musik unterlegen.
  • Einfaches Erstellen von Diashow-Videos mit Urlaubsfotos

Die 10 besten Smartphone-Kameras für den Urlaub 2018
im Vergleich

Den wohlverdienten Urlaub in Bildern und Videos festzuhalten ist in Zeiten von Instagram, Facebook und Co. mittlerweile obligatorisch. Doch muss man dafür unbedingt eine Reisekameras einpacken? Wer vor allem Schnappschüsse und Videos machen möchte, kann auch mit leichteren Gepäck reisen und einfach auf eine Smartphone-Kamera setzen. Gerade bei Urlaubsbildern die auf sozialen Medien hochgeladen werden, kann man kaum noch einen Unterschied zwischen den Handykameras und vollwertigen Fotoapparaten erkennen, da diese meist auf dem kleinen Bildschirm des Smartphones angeschaut werden. Wir haben die besten Smartphone Kameras 2018 zusammengestellt, damit Sie Ihren nächsten Urlaub in brillanten Reisefotos festhalten können.

Die besten Kameras in Smartphones

Feature iPhone X Samsung Galaxy S9 iPhone 8 Google Pixel 2 Doogee S60
Preis (64 GB) Ca. 900€ Ca. 830€ Ca. 750€ Ca. 730€ Ca. 300€
Hauptkamera 2x 12 MP (f/1.8 - 2.4) 12 MP (f/1.5 - 2.4) 12MP (f/1.8) 12 MP (f/1.8) 21 MP (f/2.2)
Frontkamera 7 MP (f/2.2) 8 MP (f/1.7) 7 MP (f/2.2) 8 MP (f/2.4) 8 MP (f/2.8)
Video Hauptkamera 4k (60 FPS) 4k (60 FPS) 4k (60 FPS) 4k (60 FPS) 1080p (30 FPS)
Video Frontkamera 1080p (30 FPS) 1080p (30 FPS) 1080p (30 FPS) 1080p (30 FPS) 1080p (30 FPS)
HDR
Zeitlupe 240 FPS (1080p) 960 FPS (720p) 240 FPS (1080p) 240 FPS (720p) -
Panorama-Modus
Autofokus
RAW
Weitwinkel 80° 87°


Die besten Kameras in XL-Smartphones

Feature Samsung Galaxy S9 Plus Google Pixel 2 XL iPhone 8 Plus Samsung Galaxy Note 8 HTC U Ultra
Preis (64 GB) Ca. 950€ Ca. 900€ Ca. 880€ Ca. 800€ Ca. 300€
Hauptkamera 2x 12 MP (f/1.5 - 2.4) 16 MP (f/1.8) 2x 12MP (f/1.7) 12 MP (f/1.8) 16 MP (f/1.8)
Frontkamera 8 MP (f/1.7) 8 MP (f/2.4) 7 MP (f/2.2) 8 MP (f/1.7) 16 MP (f/2.2)
Video Hauptkamera 4k (60 FPS) 4k (30 FPS) 4k (60 FPS) 4k (60 FPS) 4k (30 FPS)
Video Frontkamera 1080p (30 FPS) 1080p (30 FPS) 1080p (30 FPS) 1080p (30 FPS) 1080p (30 FPS)
HDR
Zeitlupe 960 FPS (720p) 240 FPS (720p) 240 FPS (1080p) 240 FPS (720p) 120 FPS (720p)
Panorama-Modus
Autofokus
RAW
Weitwinkel 77° 45°

Die besten iOS Smartphone-Kameras


iPhone X Kamera

iphone x kamera

Das iPhone X verwendet eine 12-Megapixel-Kamera mit Doppel-Linse und einem Blendenwert von f/1.8. Die Kamera ist ohne Zweifel die derzeit mit Abstand beste Kamera in einem iOS-Smartphone, wenn nicht sogar das insgesamt beste Kamera-Handy auf dem Markt. Die mit der Hauptkamera des iPhone X gemachten Fotos zeichnen sich durch ihre Schärfe und Detailreichtum aus. In dunklen Situation kommt es zwar wie zu erwarten zu Bildrauschen, allerdings weit weniger als bei älteren iPhone-Modellen. Eine Weltneuheit für Smartphone-Kameras ist der sogenannte Porträtmodus, mit dem beeindruckende Aufnahmen von Personen – einschließlich Selfies mit der 7 Megapixel Frontkamera - gelingen. Der Hintergrund wird dabei automatisch unscharf dargestellt, was zwar meistens aber gerade bei Gegenständen nicht immer gelingt. Die Farbwiedergabe des neuesten iPhone-Modells sucht seines gleichen, auch wenn die Aufnahmen leicht grünstichig sind. Ein Novum für Smartphones ist, Bilder im RAW-Format zu speichern. Aus das iPhone 8 und 8 Plus verfügen über diese Fähigkeit.

In keinem Smartphone der neuesten Generation fehlen darf die Funktion für das Aufnehmen von 4k-Videos. Das iPhone X unterstützt 4k-Aufnahmen mit bis zu 60 Bildern pro Sekunde. Bis zu 240 Bilder die Sekunde, also Zeitlupen, können Sie in einer Auflösung von bis zu 1080p aufnehmen. Kein schlechter Wert, wer allerdings Super-Zeitlupen mit bis zu 960 Bildern pro Sekunde aufnehmen möchte, sollte einen Blick auf das Samsung Galaxy S9 werfen. Videos mit der Frontkamera nehmen Sie in bis zu 1080p auf.


  • Porträtmodus, der den Hintergrund verschwimmen lässt
  • 4k- und Zeitlupen-Videos
  • Hervorragende Farbsättigung
  • Grüne Farbtöne werden etwas zu sehr betont
  • Porträtmodus fokussiert in einigen Fällen die falschen Motive



    iPhone 8 Plus Kamera

    iphone 8 plus kamera

    Da sich das iPhone 8 Plus das gleiche Kameramodul mit dem iPhone X teilt, sind die Unterschiede minimal. Die Aufnahmen mit Apples teureren Flaggschiff sind bei schlechten Lichtverhältnissen leicht besser. Der einzige Vorteil des 8 Plus gegenüber dem iPhone X ist die zusätzliche optische Bildstabilisierung, die sich bei der Aufnahme von Videos bezahlt machen kann.


  • Hervorragende Bildqualität
  • 4k- und Zeitlupen-Videos
  • Zusätzliche optische Bildstabilisierung
  • Aufnahmen bei schwachen Licht schlechter als beim iPhone X



    Die besten Android Smartphone-Kameras

    Samsung Galaxy S9 Kamera

    Samsungs neuestes Flaggschiff, das Galaxy S9, kommt erstmals mit einer mechanischen Apertur. Diese steuert, wieviel Licht in die Kameralinse gelassen wird und stellt die Apertur automatisch entweder auf f/1.5 für helle oder f/2.4 für dunkle Umgebungen. Der größte Nutzen dieser Technik ist das verminderte Bildrauschen bei Schwachlicht. Testberichte von Fachmagazinen wie beispielsweise Computerbild sehen das mit einer 12-Megapixel-Kamera ausgestattete Android-Smartphone durchweg positiv, gerade bei Nachtaufnahmen. Allerdings kann auch die Kamera des Galaxy S9 nicht ganz mit dem iPhone X und Google Pixel 2 konkurrieren, da deren Fotos noch kontrast- und detailreicher ausfallen. Typisch für Samsung sind die leicht braunstichigen Fotos. Eine Möglichkeit Bilder wie mit dem iPhone 8 und X im RAW-Format aufzunehmen, gibt es nicht.

    Eine weitere Innovation des Kamera-Handys verbirgt sich im Videomodus. Sie können Videos mit bis zu 960-Bildern pro Sekunde in bis zu 720p aufnehmen, um coole Super-Zeitlupen zu erstellen. Zumindest bei natürlichem Licht, in Innenräumen werden die Aufnahmen durch Flackern unbrauchbar. Zwar bieten auch die meisten anderes Smartphone-Kameras aus diesem Vergleich eine Funktion für Zeitlupen, allerdings kann in diesem Bereich kein Hersteller mit Samsung mithalten. 4k-Videos können Sie mit bis zu 60 Bildern pro Sekunde aufnehmen. Die Frontkamera kann Videos in bis zu 1080p aufnehmen. Gegenüber dem Galaxy S8 hat sich die Bild- und Tonqualität der aufgenommenen Videos noch einmal deutlich verbessert.


  • Mechanische Apertur für bessere Aufnahmen bei Dunkelheit
  • Videomodus für Aufnahmen in 4k und als Super-Zeitlupe
  • Fotos Samsung-typisch leicht braunstichig
  • Keine Möglichkeit Fotos im RAW-Format zu speichern



    Samsung Galaxy S9 Plus Kamera

    Den zusätzlichen Platz des deutlich größeren Galaxy S9 Plus nutzt Samsung unter anderem für eine zusätzliche Linse. Diese bringt vor allem den Vorteil, dass Sie weiter heranzoomen können als mit dem Standard-S9. Die Dual-Kamera kommt auch in einer weiteren Innovation des Samsung Kamerahandys zur Anwendung, dem "Live Focus Mode". Mit diesem können Sie ähnliche wie in Apples Porträtmodus einen Tiefenunschärfeeffekt erzielen. Abgesehen von der zweiten Linse unterscheidet sich das Galaxy S9 Plus nicht großartig von der Standard-Ausführung. Die Bild- und Videoqualität sind nahezu identisch.


  • Dual-Kamera für größeren Zoom und Tiefenunschärfe
  • Mechanische Apertur
  • 4k-Videos und Super-Zeitlupe
  • Fotos mit leichtem Braunstich
  • Keine Speicherung von Fotos als RAW möglich



    Samsung Galaxy Note 8 Kamera

    samsung galaxy note 8 kamera

    Vielleicht erinnern Sie sich noch an den Skandal, den das Galaxy Note 7 aufgrund seiner in Flammen aufgehender Akkus verursacht hat. Diese Probleme hat Samsung im Note 8 durch die Verwendung kleinerer Lithium-Ionen-Batterien behoben. Die Dual-Kamera steht dem neueren Galaxy S9 Plus in kaum etwas nach, so können Sie den Hintergrund verschwimmen lassen, um z.B. beeindruckende Porträt-Fotos aufzunehmen. Abstriche gegenüber der neuesten Generation müssen Sie bei Aufnahmen bei Dunkelheit machen, denn anders als das S9 Plus bietet das Note 8 keine mechanische Apertur. Auch der Videomodus fällt im Vergleich etwas ab, so fehlt eine Funktion für Super-Zeitlupen und die Qualität der Videos fällt etwas niedriger aus. Insgesamt bietet das Samsung Galaxy Note 8 immer noch eine der besten Handy-Kameras auf dem Markt. Wenn Sie primär Videos mit Ihrem Smartphone aufnehmen möchten, empfiehlt sich allerdings eher das S9 Plus, oder Sie warten auf das Samsung Galaxy Note 9.


  • Zoomstarke Dual-Kamera mit Tiefenunschärfe und toller Bildqualität
  • Keine mechanische Apertur
  • Videomodus im Vergleich zum S9 und S9 Plus deutlich schwächer



    Google Pixel 2 & Google Pixel 2 XL

    google pixel 2 kamera

    Anders als Apple und Samsung setzt Google für die zweite Generation der Pixel-Reihe nicht auf eine Dual-Kamera. Dennoch gilt die Kamera des Pixel 2 und Pixel 2 XL als eine der besten auf dem Markt, wenn auch nicht ganz unumstritten. So scheiden sich bei der Bildqualität die Geister. Während z.B. das Fachmagazin t3n den Kontrast und die Farbwiedergabe der Aufnahmen lobt, fällt die PCWelt ein weniger enthusiastisches Urteil und stellt dem Pixel 2 ein durchschnittliches Zeugnis bei der Bildqualität aus. So werden laut dem Magazin dunkle Bereich zu dunkel dargestellt und die Farben fallen zu blass aus. Das Google Pixel scheint Bilder weniger als vergleichbare Bilder zu bearbeiten, was man gut oder schlecht finden kann.

    Trotz fehlender zweiter Linse müssen Sie nicht auf Tiefenunschärfe in Ihren Fotos verzichten. Mit Hilfe von Algorithmen kann das Pixel 2 diesen auf Ihre Bilder anwenden, was meistens sehr gut klappt. Die 8-Megapixel-Frontkamera des Kamera-Handys schlägt sich überdurchschnittlich gut, selten sahen Selfies besser aus. Auch der Videomodus kann sich sehen lassen, so gleicht das Google Pixel 2 verwackelte Kameraführung aufgrund optischer und digitaler Stabilisierung sehr gut aus. Zeitlupen sind mit 120 Bildern pro Sekunde in 1080p und mit 240 Bildern pro Sekunde in 720p möglich. Beinahe obligatorisch für eine Smartphone-Kamera der neusten Generations ist die Fähigkeit, 4k-Videos mit bis zu 60 Bildern pro Sekunde aufzunehmen.


  • Kontrastreiche Bilder in bester Qualität
  • Videostabilisierung eine der besten auf dem Markt
  • Keine zweite Linse
  • Bilder können nicht im RAW-Format gespeichert werden



    HTC U Ultra

    htc ultra kamera

    Das U Ultra von HTC kostet nur rund 300€, kann aber dennoch mit den wesentlicheren teureren Smartphones aus diesem Vergleich mithalten. Wie das Google Pixel 2 setzt HTC auf nur eine Kameralinse. Das preiswerte HTC schlägt sich bei Tageslichtaufnahmen sehr gut, die Unterschiede zum iPhone 8 Plus und Pixel 2 sind äußerst geringen. Verzichten müssen Sie hingegen auf Tiefenunschärfe. Bei Nachtaufnahmen fällt das HTC Ultra gegenüber der Konkurrenz deutlich ab. Die Fotos des Kamera-Handys sind bei Dunkelheit deutlich verschwommener und verrauschter. Sehr lobenswert: Bilder können mit dem HTC im RAW-Format gespeichert werden.

    Eine Besonderheit des HTC Ultra ist die Frontkamera, die mit 16 Megapixeln eine deutlich höhere Auflösung als vergleichbare Handys bietet. Allerdings sieht man in der Praxis kaum Unterschiede zu Selfies, die mit den anderen Handys aus diesem Artikel gemacht wurden, lediglich die Farben werden etwas natürlicher wiedergegeben. Besonders ist auch der Videomodus, mit denen Sie 4k-Videos mit Hilfe der vier Mikrophone mit Surround-Ton aufnehmen können. Zeitlupen-Videos sind mit immerhin 120 Bildern pro Sekunde in 720p möglich. Die größte Stärke des HTC U Ultra ist das ausgezeichnete Preisleistungsverhältnis. Eine bessere Smartphone-Kamera werden Sie für diesen Preis kaum finden.


  • Hervorragende Bildqualität bei Tageslicht
  • Fotos lassen sich als RAW abspeichern
  • 4k-Videos mit Surround-Sound
  • Keine Dual-Kamera und fehlende Tiefenunschärfe
  • Geringe Bildqualität bei Dunkelheit



    Doogee S60

    doogee s60

    Sie haben noch nie etwas vom Doogee S60 gehört? Damit sind Sie nicht allein, denn das Kamera-Handy des spanischen Herstellers Doogee gehört zu der aufstrebenden Nische der Outdoor-Handys. Diese zeichnen sich durch Ihre besondere Robustheit aus und überstehen auch extreme Bedingungen. Zweifelsfrei gehört das Doogee S90 nicht zu den besten Kamera-Smartphones, bietet aber eines der besten Kameras in einem Outdoor-Handy. Das gepanzerte und wasserdichte Smartphone bietet ein 21-Megapixel-Kameramodul aus dem Hause Sony. Die Bildqualität fällt ordentlich aus, auch wenn Sie nicht vom Schlage eines iPhone 8 oder Galaxy S9 ist. Lobenswert ist der schnelle Autofokus und die natürliche Farbwidergabe. Die optische Bildstabilisierung funktioniert nicht sonderlich gut, weshalb man das S60 bei Aufnahmen ruhig halten sollte. Auch die 8-Megapixel Frontkamera gewinnt aufgrund blasser Farben und Rauschen sicherlich keine Preise, bietet dafür aber 87°-Weitwinkel und ist gut genug für Selfie-Schnappschüsse. Videos können Sie lediglich in 1080p mit 30 Bildern pro Sekunde aufnehmen. Wer auch unter extremen äußeren Bedingungen nicht auf sein Kamera-Handy verzichten möchte, sollte das Doogee S60 auf jeden Fall in Erwägung ziehen.


  • Preiswertes Outdoor-Handy mit sehr guter Kamera
  • Schneller Autofokus
  • Videoaufnahme nur in 1080p möglich
  • Allenfalls durchschnittliche Bildqualität


    Smartphone-Kameras bieten mittlerweile eine hervorragende Bildqualität, stoßen allerdings in einigen Situationen, wie beispielsweise bei Dunkelheit, an Ihre Grenzen. Wenn Sie höchste Ansprüche an die Qualität Ihrer Fotos und Videos haben, empfehlen wir einen Blick auf folgende Artikel zu werfen:


  • Die besten Reisekameras 2018 für jede Gelegenheit
  • Die besten Action-Kameras 2018 im Vergleich
  • Das beste Reisekamera und Action-Cam Zubehör für den Urlaub

  • Apr 19,2018 2:30 am
    Kommentieren

    Sie haben produktbezogene Fragen? Dann wenden Sie sich bitte direkt an unseren Kundenservice >>

    无标题文档
    Das könnte Ihnen auch gefallen
    Wondershare Filmora Scrn

    Mit dem praktischen Bildschirmaufnahme-Tool können Sie Gaming- & Tutorial-Videos ganz einfach aufnehmen.

    Kostenloser Download Kostenloser Download
    Effects Store

    Verbessere dein Video mit visuellen Effekten, Texten, Filtern und vielem mehr


    Mehr erfahren