Wondershare Filmora
Das beste Videobearbeitungsprogramm für Windows & Mac
  • Einsteigerfreundliche Videobearbeitung. Keine Einarbeitung notwendig.
  • 300+ Effekte wie z.B. Übergänge & Overlays für beeindruckende Videos.
  • In wenigen Klicks Videos bearbeiten, schneiden, vertonen & mit Musik unterlegen.
  • Green-Screen, Split-Screen, Bild-in-Bild & weitere Profi-Tools.

Die 5 besten Smartphone-Kameras für 4k-Videos 2018

4k ist auf dem Siegeszug. Nach Fernsehern erreicht der neue Auflösungsstandard auch die aktuelle Smartphone-Generation. 4k steht für 4000 Pixel und bezeichnet die horizontale Anzahl der Pixel, die genau genommen 4096 Pixel beträgt. 4k ist auch unter der Bezeichnung Ultra High Definition (4k UHD) bekannt. Die Bildqualität wird durch die UHD-Auflösung stark verbessert, wodurch Bilder und Videos deutlich profitieren. Der Wechsel von 1080p Full HD zu 4k UHD ist in etwa mit dem von Videokassetten zu DVDs vergleichbar.

4k videos

Rund 5 Jahre ist es her, dass Acer mit dem Liquid S2 das erste Handy mit 4k-Kamera vorstellte. 2013 machte es angesichts sündhaft teurer 4k-Fernseher und Bildschirme, sowie dem Mangel an verfügbaren Videos und Filmen in UHD-Auflösung wenig Sinn, sein Geld in ein 4k-Handy zu investieren. 2018 wird kaum noch ein Gerät ohne den neuen Auflösungsstandard verkauft. Wir haben die unserer Meinung nach 5 besten Smartphones mit 4k-Kameras zusammengestellt.

  • 1) Sony Xperia XZ Premium

  • 2) Samsung Galaxy S9

  • 3) iPhone X

  • 4) Huawei P10

  • 5) Google Pixel 2

1) Sony Xperia XZ Premium

sony xperia xz premium 4k kamera

Auf Amazon.de ansehen

Im Bereich der Fotografie ist Sony mit seinen Kompakt- und Spiegelreflexkameras eine feste Größe. Davon profitieren auch die Smartphone-Kameras des japanischen Premium-Herstellers. Zwar verkaufen sich die Sony-Handys bei weitem nicht so gut wie die der marktbeherrschenden Hersteller Apple und Samsung, allerdings steht vor allem die Xperia Reihe der Konkurrenz in Nichts nach. Das Sony Flaggschiff Xperia XZ Premium kommt mit einer 13 Megapixel Frontkamera und einer 19 Megapixel Hauptkamera, die sich in vielerlei von der Konkurrenz abhebt. So nutzt die Smartphone-Kamera einen besonders großen Bildsensor, der sonst nur in Kompaktkameras verbaut wird. Eine weitere Besonderheit stellt die Möglichkeit dar, Extrem-Zeitlupenvideos mit 960 FPS in 720p aufzunehmen, allerdings nur mit einer Dauer von 0.2 Sekunden. Die Kamera kann zudem über eine separate Auslösetaste verwendet werden.

4k-Videos, die Sie mit der Kameras des Sony Xperia XZ Premium aufnehmen, können Sie ohne Qualitätsverlust auf dem integrierten 4k-Display anschauen. Alles im allem weiß die Kamera zu überzeugen, auch wenn Sie Abstriche bei der Bildstabilisierung hinnehmen müssen, da nur ein elektronisches aber kein optisches System in dem Handy verbaut ist.


2) Samsung Galaxy S9

samsung galaxy s9 4k kamera

Auf Amazon.de ansehen

Samsung bedarf keiner weiteren Vorstellung. Die Smartphones des südkoreanischen Herstellers Samsung gehören zu den weltweit am meisten verkauften. Das neue Galaxy S9 schickt sich an, Apples iPhone X vom Smartphone-Kamera-Thron zu stoßen. Dafür verbaut Samsung erstmals eine mechanische Apertur, die den Lichteinfall in die Kameralinse steuert und die Apertur automatisch auf f/1.5 bei hellen Lichtverhältnissen oder auf f/2.4 bei Dunkelheit einstellt. Der Videomodus der neu entwickelten 12 Megapixel Kamera zeigt sich gegenüber dem Vorgänger Galaxy S8 deutlich verbessert. So hat die Bild- und vor allem die Tonqualität einen großen Schritt nach vorne gemacht.

4k-Videos nehmen Sie mit bis zu 60 FPS auf – der Vorgänger bot in UHD nur maximal 30 Bilder pro Sekunde. Wie auch mit dem Sony Xperia XZ Premium können Sie in Super-Zeitlupe mit bis zu 960 FPS in 720p aufnehmen, die Sie praktischerweise auch in normalen Videos einfach zuschalten können. Wenn Sie mit dem Galaxy S9 Videos in 4k aufnehmen, müssen Sie auf Videostabilisierung und Verfolgungs-Autofokus verzichten, allerdings ist dies auch bei den Konkurrenzmodellen der Fall. Dafür können Sie den internen Speicher mit einer SD-Karte erweitern, um genügend Platz für UHD-Videos zu schaffen. Alles in allem liefert das neue Galaxy beeindruckende Aufnahmen und bietet den momentan vielseitigsten und besten Videomodus in einem Android-Smartphone.


3) iPhone X

iphone x 4k kamera

Auf Amazon.de ansehen

Apples Flaggschiff, das iPhone X, darf in keinem Smartphone-Kamera Vergleich fehlen. Das Ende 2017 erschienene iPhone strotzt nur so vor Leistung. Dank des verbauten A11-Bionic-Chips kommt es sehr gut mit aufwändigen Prozessen wie dem Aufnehmen von UHD-Videos zurecht. In 4k können Sie Videos mit bis zu 60 Bildern pro Sekunde aufnehmen. Wenn Sie mit dem Gedanken spielen, sich das iPhone für die Aufnahme von 4k-Videos zuzulegen, sollten Sie bedenken, dass Videos in UHD-Auflösung sehr groß sind und mehrere Gigabyte des internen Speichers belegen. Die 64 Gigabyte des Einstiegsmodells sind daher schnell belegt. Abhilfe kann der Kauf einer deutlich teureren Variante mit mehr internen Speicher oder die Speicherung der Videos in Apples iCloud schaffen. Wenn Sie das nötige Kleingeld haben, bekommen Sie mit iPhone X eines der besten 4k-Handys auf dem Markt. Das Gerät punktet vor allem mit seiner Leistung und der Bildqualität von Aufnahmen.


4) Huawei P10

huawei p10 4k kamera

Auf Amazon.de ansehen

Huawei ist Ihnen kein Begriff? Damit sind Sie nicht alleine, denn die chinesische Marke hat es hierzulande noch nicht zu großer Bekanntheit gebracht. Das P10 ist der Versuch des chinesischen Telekommunikationsgiganten, Apple und Samsung Marktanteile im oberen Preissegment abzujagen. Dafür setzt Huawei in seinem Top-Modell auf zwei Leica Linsen für die auf der Rückseite verbaute Kamera. Der Clou dabei ist, dass eine der Linsen Aufnahmen in Schwarz-Weiß mit 20 Megapixeln macht, während die andere für Farbaufnahmen mit 12 Megapixeln zuständig ist. Diese kombiniert das P10 zu 20 Megapixel Farbaufnahmen.

4k-Videos können Sie mit dem Android-Smartphone mit bis zu 60 FPS aufnehmen. Auf Bildstabilisierung müssen Sie allerdings wie bei der Konkurrenz in der UHD-Auflösung verzichten. Die UHD-Videos werden in einem komprimierten Dateiformat auf dem Handy abgelegt, was einerseits viel Platz spart, aber auch einige Probleme mit sich bringt. Die mit dem Huawei P10 aufgenommenen 4k-Videos können etwa nicht ohne vorheriges Umwandeln in ein anderes Dateiformat mit Windows-Apps angesehen oder auf YouTube hochgeladen werden. Ein weiterer Kritikpunkt sind die Artefakte, die bei schwierigen Lichtverhältnissen entstehen. Wer mit diesen Nachteilen leben kann, findet mit dem P10 ein 4k-Handy, das günstiger als Konkurrenzprodukte angeboten wird.


5) Google Pixel 2

google pixel 2 4k kamera

Auf Amazon.de ansehen

An der Kamera des Google Pixel 2 scheiden sich die Geister. Während es für einige Fachmagazine die beste auf dem Markt ist, ist sie für andere nur durchschnittlich. Die mit dem Android-Smartphone aufgenommenen Bilder und Videos zeichnen sich durch eine hervorragende Bildqualität aus – perfekt ist aber auch das Pixel 2 nicht. So können Sie 4k-Videos nur mit maximal 30 FPS aufnehmen, hier bieten die anderen Smartphones aus unserem Vergleich mit 60 FPS deutlich mehr. Abstriche müssen Sie auch beim Ton der Videos machen, dieser wird beim Google Handy lediglich in Mono aufgenommen und klingt etwas dünn. Pluspunkte sammelt das Pixel 2 hingegen bei der Bildstabilisierung. Google setzt dabei auf ein Hybridsystem aus elektronischer und optischer Stabilisierung, die anders als bei der Konkurrenz auch bei 4k-Videos greift. Wenn Ihnen Bildqualität und stabile Aufnahmen besonders wichtig sind, werden Sie mit dem Google Handy glücklich. Wenn Sie allerdings nicht auf UHD-Videos mit 60 FPS verzichten können, müssen Sie einen Bogen um das Google 4k-Handy machen.


Fazit

panDelay interface

Wenn Sie das entsprechende Budget zur Verfügung haben, bekommen Sie ein Smartphone, das 4k-Videos in hervorragender Qualität aufnehmen kann. Falls Sie nicht mehr als 600 Euro ausgeben können oder wollen, lohnt es sich etwas zu erwarten. 4k-Handys werden immer erschwinglicher und es ist zu erwarten, dass auch günstige Einstiegsmodelle mit einer 4k-Videofunktion ausgestattet werden.

May 25,2018 8:17 am
Kommentieren

Sie haben produktbezogene Fragen? Dann wenden Sie sich bitte direkt an unseren Kundenservice >>

Das könnte Ihnen auch gefallen
Filmora scrn

Mit dem praktischen Bildschirmaufnahme-Tool können Sie Gaming- & Tutorial-Videos ganz einfach aufnehmen.

Kostenloser Download Kostenloser Download
Wondershare filmora

Erstaunliche Videos einfach mit den umfassenden Bearbeitungswerkzeugen Filmoras erstellen.

Kostenloser Download Kostenloser Download