Wondershare Filmora9
Das beste Videobearbeitungsprogramm für Windows & Mac
  • Einsteigerfreundliche Videobearbeitung. Keine Einarbeitung notwendig.
  • 800+ Effekte wie z.B. Übergänge & Overlays für beeindruckende Videos.
  • In wenigen Klicks Videos bearbeiten, schneiden, vertonen & mit Musik unterlegen.
  • Green-Screen, Split-Screen, Bild-in-Bild & weitere Profi-Tools.

Die 7 besten kostenlosen Video-Converter-Apps
für Android und iPhone 2019

Ihr Android-Smartphone oder iPhone weigert sich, ein Video abzuspielen? Die Ursache hierfür könnte an einem nicht unterstützten Videoformat liegen. Abhilfe schaffen sogenannte Video-Converter-Apps, mit denen Sie Videodateien in andere mit Ihrem Smartphone kompatible Formate umwandeln können. Mit den Apps können Sie Ihre Videos zum Teil auch komprimieren, um weniger kostbaren Speicherplatz auf Ihrem Handy zu belegen. Wir haben 7 Video-Converter für Android und iOS, die in der Grundversion kostenlos im App Store angeboten werden, für Sie zusammengestellt.

  • Teil 1: Welche Videoformate werden durch Android und das iPhone (iOS) unterstützt?
  • Teil 2: Die besten kostenlosen Video-Converter-Apps für iPhone (iOS) 2019
  • Teil 3: Die besten kostenlosen Video-Converter-Apps für Android 2019
  • Produktempfehlung: Video Converter für Windows und macOS

  • Teil 1: Welche Videoformate werden durch das iPhone (iOS) und durch Android unterstützt?

    video smartphone


    Das iPhone bzw. iOS unterstützt die von den meisten Webseiten und sozialen Medien verwendeten Videoformate .mp4, .m4v, m4a, .avi, und .avi. 3GP und 3G2 Formate können hingegen nicht wiedergegeben werden.

    Android kann Videos u.a. im .avi, .webm, mjpeg, .mjp, .mpg, .mpg2, .mp2, .mpg4, .mp4, .3gp, .3g2 und .m2ts Format wiedergeben.


    Teil 2: Die besten kostenlosen Video-Converter-Apps für iPhone (iOS) 2019

    iConverter

    iConverter für iOS beherrscht nicht nur das Umwandeln von Videodateien, sondern kann auch Audiodateien und Dokumente in andere Dateiformate konvertieren. Sie können Ihre Videos u.a. in das .wmv, .avi, .mpeg, .mp4, .mov, .3gp und .3g2 Format umwandeln, um Sie auf Ihrem iPhone wiedergeben zu können. Die Video-Converter-App für iOS kann kostenlos verwendet werden. Die Premium-Version von iConverter kostet 3.49€ und bietet einen erweiterten Funktionsumfang.

    Hier gehts zu iConverter im App Store >>

    iConverter iOS


    PlayerXtreme Media Player

    Hierbei handelt es sich nicht um eine Video-Converter-App, aber dennoch sollte PlayerXtreme Media Player nicht in dieser Liste fehlen. Mit der Video-Player-App für iOS können Sie so gut wie alle gängigen Videoformate auf Ihrem iPhone wiedergeben, darunter 3gp, asf, avi, divx, dv, dat, flv, gxf, m2p, m2ts, mkv, mov, mp4 und etliche weitere Formate. Durch die vielfältige Formatunterstützung der App entfallt das zeitaufwändige Umwandeln von Videos in ein kompatibles Format. PlayerXtreme Media Player kann kostenlos heruntergeladen und genutzt werden, allerdings steht auch eine Premium-Version mit einem kostenpflichtigen Abo bereit.

    Hier gehts zu PlayerXtreme im App Store >>

     PlayerXtreme Media Player iOS


    The File Converter

    Der Name dieser App ist Programm. Mit dem „Dateikonverter“ können Sie nicht nur Videos, sondern auch Dokumente, Audiodateien, Bilddateien und sogar eBooks in ein Format Ihrer Wahl umwandeln. Insgesamt unterstützt The File Converter mehr als 60 Formate, darunter etliche Videoformate wie .mp4, .mpeg und flv. Der Nachteil an der Video-Converter-App fürs iPhone ist allerdings, dass nur die Testversion kostenlos ist. Wenn Sie mehr als nur eine Datei umwandeln möchten, müssen Sie Premium-Version von The File Converter für 5.49€ erwerben.

    Hier gehts zu The File Converter im App Store >>

    The File Converter iOS


    Teil 3: Die besten kostenlosen Video-Converter-Apps für Android 2019

    VidSoftLab Video Converter

    Video Converter von VidSoftLab ist eine der beliebtesten Apps zum Umwandeln von Videoformaten im Google Play Store. Dies dürfe nicht zuletzt am für eine Video-Converter-App großen Funktionsumfang liegen. So können Sie Ihre Videos auf Ihrem Android-Smartphone nicht nur in Formate wie .mp4, .wmv, .3go, mp3 usw. umwandeln, sondern auch aus vorgefertigten Profilen für bestimmte Abspielgeräte wählen. Auch einige Videobearbeitungsfunktionen sind Teil der App. So können Sie Ihre Videos zuschneiden, drehen, die Abspielgeschwindigkeit anpassen und rückwärts abspielen. VidSoftLab Video Converter steht zum kostenlosen Download im Play Store bereit.

    Hier gehts zu VidSoftLab Video Converter im App Store >>

    Video Converter VidSoftLab


    Video Format Factory

    Die Video Format Factory von Keerby ist eine vielseitige Android-App, mit der Sie Videos in andere Formate umwandeln, auf kleinere Dateigrößen komprimieren und bearbeiten können. Die kostenlose App unterstützt alle gängigen Videoformate wie .mp4, .flv und.avi. Anders als bei vielen vergleichbaren Video-Converter-Apps können Sie mit Video Format Factory einstellen, mit welchem Codec, mit welcher Bild- und Bitrate, sowie welchem Seitenverhältnis Sie Ihr Video umwandeln bzw. komprimieren möchten.

    Hier gehts zu Video Format Factory im App Store >>

    Video Format Factory


    Asquare Mobile Apps Video Converter

    Der Video Converter von Asquare Mobile Apps ist eine kostenlose Android-App, mit der Sie Videos komprimieren und in andere Formate konvertieren können. Die App bietet unterstützt u.a. die Erstellung von .3gp, .avi, .mp4, .mov, .mkv Dateien und komprimiert bzw. konvertiert Videos schneller als viele vergleichbare Video-Converter-Apps.

    Hier gehts zu Asquare Mobile Apps Video Converter im App Store >>

     Asquare Mobile Apps Video Converter


    aKingi Video Converter

    Der Video Converter von aKingi ist eine weitere Android-App zum Umwandeln von Videoformaten. Die kostenlose App zeichnet sich vor allem durch ihre klar strukturierte und leicht verständliche Benutzeroberfläche aus, mit der Sie in zwei Schritten Videos konvertieren können. Für das Konvertieren der Videodateien können Sie den verwendeten Codec und die Bitrate selbst bestimmen. aKingi Video Converter unterstützt u.a. .3gp, .aac, .avi, .flac, mp3, mp4, .mpg, und .mkv Dateien.

    Hier gehts zum aKingi Video Converter im App Store >>

    aKingi Video Converter


    Produktempfehlung: Video Converter für Windows und macOS

    Sie möchten Videos auf Ihrem Mac- oder Windows-Computer für Ihr iPhone bzw. Ihr Android-Smartphone anpassen? Das einfach verständliche Videobearbeitungsprogramm Wondershare Filmora9 unterstützt nicht nur alle gängigen Videoformate, sondern kann Ihre Videos auch mit vorgefertigten Profilen für Abspielgeräte wie Apple TV, iPhone, Samsung Galaxy usw. anpassen. Ihre Videos mit leicht verständlichen Funktionen bearbeiten können Sie mit dem Videoeditor natürlich auch. In Filmora9 stehen Ihnen über 800 integrierte Effekte in Form von Filtern, Overlays, Übergängen, Elementen, Musiktiteln und Soundeffekten zur Verfügung, die Sie in einem Klick auf Ihre Videos anwenden können. Mit über 100 Video- und Audiospuren können Sie auch größere Projekte verwirklichen. Sie können Filmora9 jetzt kostenlos und unverbindlich als Testversion herunterladen!


     Filmora9 für Windows kostenlos herunterladen Filmora9 für macOS kostenlos herunterladen


Feb 06,2019 7:12 am
Kommentieren

Sie haben produktbezogene Fragen? Dann wenden Sie sich bitte direkt an unseren Kundenservice >>

Das könnte Ihnen auch gefallen
Wondershare FilmoraPro

Eine umfassende Videobearbeitungsanwendung.

Kostenloser Download Kostenloser Download
Filmstocks

Verbessere dein Video mit visuellen Effekten, Texten, Filtern und vielem mehr


Mehr erfahren