Wondershare Filmora9
Bestes Videobearbeitungsprogramm für YouTube
  • Einsteigerfreundliche Videobearbeitung. Keine Einarbeitung notwendig.
  • 800+ Effekte für beeindruckende YouTube-Videos
  • Videos in wenigen Klicks bearbeiten, schneiden, vertonen & mit Musik unterlegen
  • Coole Intros, Outros und Kanal-Trailer erstellen für mehr Erfolg bei YouTube

Top 10 der meistgesehenen YouTube-Videos aller Zeiten

Ein unglaublich erfolgreiches YouTube-Video ist der heilige Gral für jeden digitalen Vermarkter. Einen Platz in der Liste der meistgesehenen YouTube-Videos zu gewinnen, ist ein großer Ehrgeiz, aber ihr werdet es mit einer harten Konkurrenz zu tun haben. Lasst uns einen Blick auf die 10 meistgesehenen YouTube-Videos werfen und sehen, was das Geheimnis ihres Erfolgs ist.

Top 10 der meistgesehenen YouTube Videos

Wie Sie vielleicht schon geahnt haben, sind die meisten populärsten YouTube-Videos Musikvideos. Die meisten, aber nicht alle. Hier ist unsere Liste, die auf den aktuellsten verfügbaren Statistiken basiert:

1. Despacito - Luis Fonsi ft. Daddy Yankee

Despacito, das spanische Wort für 'langsam', hat alle Rekorde bei den meistgesehenen YouTube-Videos gebrochen und den Meilenstein von zwei Milliarden Ansichten schneller erreicht als jedes andere Video überhaupt. Mit mehr als fünf Milliarden Views ist es das meistgesehene YouTube-Video aller Zeiten.

Für einen Song, der fast vollständig auf Spanisch gesungen wird, überraschte die immense Popularität dieses Videos alle. Obwohl in hispanischen Ländern sehr beliebt, war Despacito auch in 45 weiteren Ländern, von Uruguay über Japan bis Italien, an der Spitze der Charts. Experten haben spekuliert, dass die Mischung aus Latin, Pop und Rap einen breiten Anklang gefunden hat. Der tanzbare Beat und die perfekt sommerliche Stimmung haben dieses ziemlich mittelmäßige Video in die Höhen des YouTube-Stars getrieben, von dem der Rest von uns nur träumen kann.

2. See You Again - Wiz Khalifa ft. Charlie Puth

See You Again ist ein ziemlich cooler Song, aber ist er wirklich cool genug, um die Nummer zwei der meistgesehenen YouTube-Videos zu sein? Sicher, die Melodie ist eingängig und die Videoproduktion ist wahrscheinlich besser als die von Despacito, aber der rasante Aufstieg zum YouTube-Star war immer noch ziemlich unerwartet. Mehr als 800 Tage nach der Veröffentlichung hatte das Video fast drei Milliarden Aufrufe verzeichnet und den amtierenden Meister der YouTube-Ansichten, Psy und sein K-Pop-Meisterwerk Gangnam Style, aus dem Rennen geworfen.

Also, warum ist dieses Musikvideo so viral geworden? Waren es die loyalen Fast and the Furious Fans, die mehr vom Furious 7 Soundtrack brauchte, oder war es tributpflichtige Natur des Videos, die dem verstorbenen Paul Walker huldigte? In Wahrheit war es wahrscheinlich beides und auch keines von beiden. Der Haupteinflussfaktor hier war einfach, dass viel mehr Leute YouTube nutzen. Zwischen 2015 und 2016 verzeichnete YouTube einen Zuwachs von 17 Prozent bei den Musikvideoansichten und insgesamt 25 Prozent bei den Videostreams. See You Again war einfach zur richtigen Zeit am richtigen Ort.

3. Shape of You - Ed Sheeran

Wenn es einen Künstler gibt, der die Musikszene in den letzten Jahren mehr gerockt hat als jeder andere, dann ist es Ed Sheeran. Seine Doppel-Lead-Single aus seinem letzten Album ÷ (divide) war mit 3,5 Milliarden Ansichten auf YouTube seine bisher erfolgreichste. Shape of You ist zudem Spotifys beliebtester Song mit 1,5 Milliarden Streams und hält derzeit den Rekord für die meisten Wochen in den Top 10 der Billboard-Charts. Es wurde für die beste Single bei den Brit Awards 2018 nominiert, wurde aber von Rag'n'Bone Man with Human geschlagen.

Aber warum lieben alle Shape of You so sehr? Es ist ein ziemlich einfacher Song, mit vier Grundakkorden und ziemlich langweiligen romantischen Texten; was macht es also so besonders? Ein Teil des Erfolges ist auf die physische Konstruktion der Musik selbst zurückzuführen, mit einer pentatonischen Skala, die eine bewährte Eingängigkeit bietet, der man nicht widerstehen kann. Auch wenn man kein Sheeran-Fan ist, hat Exposition dieses Lied vertraut gemacht, da es in Clubs, Kneipen, Restaurants und bei Straßenkünstlern beliebt ist. Hinzu kommt der Anstieg der allgemeinen Popularität von Musikvideos, es ist klar zu sehen, wie es zu einem der meistgesehenen YouTube-Videos aller Zeiten geworden ist.

4. Gangnam Style - Psy

Wenn Sie noch nie von Gangnam Style gehört haben (und vielleicht auch heimlich ein paar Pferdetanzbewegungen ausprobiert haben), haben Sie die letzten Jahre wahrscheinlich auf dem Mond verbracht. Psy selbst war zweifellos ziemlich überrascht, als 2013 der Hype um Gagnam Style losging. Auf dem Höhepunkt des Hypes wurde der K-Pop-Song 72 Mal pro Sekunde angesehen. Heute belegt das Musikvideo mit insgesamt 3,2 Milliarden Ansichten den vierten Platz in der Liste (und ja, es gibt immer noch Menschen, die das Video anschauen).

Obwohl es den Anschein hat, dass Psy von Natur aus Glück hatte, als sein Song so ein großer Hit wurde, war das, was er tat, eigentlich sehr clever. Er hat nicht nur eine eingängige Melodie mit einem lächerlich lustigen Video kombiniert, sondern auch absichtlich das Copyright vom Video selbst weggelassen und andere fast dazu eingeladen, eigene Parodien des Videos zu kreieren, was sie auch in Scharen taten. Der Tanz, den er schuf, war ein Geniestreich, das von anderen auf der ganzen Welt leicht nachgebildet werden konnte. Obwohl es 'K-Pop' ist, ist Psy's eigener Look eine Welt abseits des polierten, hübschen Boy-Images anderer Künstler dieses Genres und bietet eher ein Anti-Pop-Image von einem Kerl, der sich in seiner eigenen Haut wohl fühlt. Das Ergebnis ist das komplette Maßnahmenpaket und platziert Gangnam Style verdient unter den Top 10 der meistgesehenen YouTube-Videos aller Zeiten.

5. Masha and the Bear: Recipe for Disaster - Get Movies

Ein eher ungewöhnlicher Eintrag für unsere Nummer fünf, Masha and the Bear, ist, wie ihr vielleicht schon erraten habt, kein Musikvideo. Es ist nicht einmal ein offizielles Video und als Krönung ist es auf Russisch! Masha and the Bear ist in Russland unglaublich populär, da er lose auf einer alten russischen Volksgeschichte basiert, und da alle 68 Episoden auf YouTube hochgeladen wurden, haben drei die Marke von einer Milliarde Ansichten überschritten.

Diese besondere Episode ist die Krönung, die im Laufe der Jahre 3,1 Milliarden angesehen wurde. Der Grund für die unglaubliche Popularität dieser Episode ist nicht ganz klar, obwohl man glaubt, dass die Art und Weise, wie Masha selbst dargestellt wird, zu ihrem Erfolg beigetragen hat. Durch die Volkstracht mit Kopftuch ist das Video für ein muslimisches Publikum auf der ganzen Welt akzeptabel, was sehr wahrscheinlich zum Erfolg von Masha and the Bear beigetragen hat.

6. Uptown Funk - Mark Ronson ft. Bruno Mars

Mit 3,1 Milliarden Ansichten ist der unnachahmlich eingängige Uptown Funk von Mark Ronson sein bisher größter Hit. In den USA, Australien, Neuseeland, Kanada und vielen anderen Ländern der Welt hat die Single zwei Grammys gewonnen und war 14 Wochen lang auf Platz 1 in den USA. Also, was hat die Leute dazu gebracht, Ronson und Mars beim Singen und Tanzen zuzuschauen?

Ein Teil des Erfolges ist zweifellos auf die erstaunlichen Texte des Songs zurückzuführen. Der Song bietet Wohlfühl-Power-Lyrics vom Feinsten. Die einfache Vier-Akkord-Struktur und der funky Beat verbreitet gute Laune und findet generationsübergreifend Anklang.

7. Sorry - Justin Bieber

Es ist wenig verwunderlich, dass die Pop-Sensation Justin Bieber in unserer Top 10 der meistgesehenen YouTube-Videos auftaucht. Immerhin ist er der Inbegriff der YouTube-Generation und hat viele andere erfolgreiche Videos in seinem Portfolio. Mit 10 Millionen verkauften Exemplaren allein im Jahr 2016 und der Spitze der Charts in 13 Ländern, hat Sorry bis heute 2,9 Milliarden Hits auf YouTube erzielt und ist damit sein erfolgreichstes Musikvideo aller Zeiten. Also, was war das Geheimnis dieses Erfolgs?

Eigentlich denken wir, dass der Grund für den Erfolg dieser speziellen Bieber-Kreation zum Teil in der Diskrepanz zwischen den Bildern und dem Ton liegt. Ein schmachtendes Video, das die Erlösung eines Liebhabers verlangt, wird typischerweise in kiesigem Schwarz-Weiß gedreht und zeigt den Sänger, der Trübsal bläst, wenn er sich selbst bemitleidet. Stattdessen entschied sich Bieber dafür, lebhafte Tänzer aus Neuseelands ReQuest Dance Crew zu rekrutieren und sie mit auffälligen Outfits und lebhaften Tanzbewegungen auszustatten, um die potenziell deprimierenden Texte auszugleichen.

8. Sugar - Maroon 5

Maroon 5 haben eine etwas turbulente Karriere hinter sich, haben in den Neunzigern Ruhm erlangt, sind für eine Weile verschwunden und kehrten dann mit herausragenden Hits wie ‘Moves like Jagger' und 'One more night' zurück. Aber dieser Song, Sugar, war ihr bisher größter Video-Hit. Warum? Nun, Probieren geht über Studieren, wie man sagt.

Dies war ein völlig neues Konzeptvideo, gedreht in einer Vielzahl von Locations rund um Los Angeles und mit Maroon 5 bei zahlreichen Hochzeiten. Die Realität ist, dass die Band etwas mit dem Bräutigam arrangiert hat, obwohl die Braut und ihre Gäste keine Ahnung hatten. Das resultierende Video ist eine Freude zu sehen, wie die versammelten Hochzeitsgesellschaften ihren Schock, ihre Überraschung, ihre Angst und sogar ihre Wut zum Ausdruck bringen, als Levine und seine Crew aufschlagen und anfangen zu singen.

9. Shake It Off - Taylor Swift

Nach einer Song-Dürre von fast einem Jahr waren hingebungsvolle Fans von Taylor Swift krank, weil sie im Radio fünfhundert Mal am Tag "I Knew you were Trouble" hörten, also war "Shake it Off" fast garantiert ein großer Hit. Direkt auf Platz eins der Charts zu kommen und 50 Wochen lang in den Hot 100 zu bleiben, war der Erfolg auf YouTube noch größer, mit bisher 2,5 Milliarden Ansichten und dem 9. meistgesehenen Video auf YouTube. Aber wie?

Swift ist eine Meisterin der Internetaufmerksamkeit. Mit über 100 Millionen Instagram-Anhängern machte sich Taylor daran, ihre 'Little Monsters' in einen Rausch über die bevorstehende Veröffentlichung ihrer neuen Single zu versetzen. Infolgedessen war Shake it Off so ziemlich alles, was das Internet 24 Stunden lang interessierte. Die Texte bewegen sich auf einer dünnen Linie zwischen spielerischer Verspottung von Swift und selbstbewusstem Empowerment, sind aber auch superleicht zu merken und mitzusingen. Gut gespielt, Madam, gut gespielt.

10. Roar - Katy Perry

Im Jahr 2013 nahm Katy Perry eine kurze Pause von Kissing Girls and Liking it, sowie die Heirat (und Scheidung) von Russell Brand, um diese neue Single zu veröffentlichen. Bis Ende des Jahres hatte Roar fast 10 Millionen Exemplare verkauft und die Charts in 12 verschiedenen Ländern angeführt. Der Erfolg im Radio wurde nur durch den Erfolg des bunten Musikvideos auf YouTube übertroffen, wo es bis heute 2,5 Milliarden Ansichten gesichert hat.

Was kann man an diesem speziellen Video nicht lieben, fragen wir uns? Die Texte sind super ermächtigend, man kann dazu joggen, tanzen, oder einfach nur selbst rumbrüllen. Die Ästhetik hat es auch in sich, insbesondere die CGI Tiere und der knappe Leopardendruckbikini, der ohne Zweifel zur Popularität beitrog. In einem Jahr, das für Perry persönlich hart war, schlug sie zurück und produzierte diesen kraftvollen Song, der einmal mehr zeigt, dass sie wirklich ein Champion ist.

Die meistgesehenen Videos auf YouTube ändern sich ständig und da immer mehr Menschen Medien auf diese Weise konsumieren, werden wir zweifellos mehr Rekorde brechen, sowie mehr Änderungen an diesen Top 10 und aufregendere Inhalte produzieren. Wart ihr von unserer Liste überrascht? Wer hätte eurer Meinung nach in die Top 10 kommen sollen? Lasst es uns wissen!

Aug 16,2018 5:50 am
Kommentieren

Sie haben produktbezogene Fragen? Dann wenden Sie sich bitte direkt an unseren Kundenservice >>

无标题文档
Das könnte Ihnen auch gefallen
Wondershare FilmoraPro

Eine umfassende Videobearbeitungsanwendung.

Kostenloser Download Kostenloser Download
Effects Store

Verbessere dein Video mit visuellen Effekten, Texten, Filtern und vielem mehr


Mehr erfahren